Schlagwort: Einrichten

Die komfortable Lösung für Ihr Badezimmer

„In Bad und WC alles o.k.“, das ist ein Spruch, den fast jeder kennt. Eine Badrenovierung muss nicht zwingend teuer sein, denn nicht alles Vorhandene muss weichen. Ein Fachmann wird Ihnen immer zur Seite stehen und eine komfortable Lösung anbieten. Weniger ist oft mehr und wenn individuelle Wünsche einfließen können, dann ist es doch die Bad-Welt gleich wieder in Ordnung.

Eine Wohlfühloase kann ein jedes Bad sein

Ja, es ist bekannt, dass wir in einer schnell lebenden wandelbaren Zeit leben. Jeder möchte es modern und nach dem neuesten Stand der Technik haben. Heute ist ein Bad einfach auch mehr als „nur“ ein Bad, Sie und Ihre Familie halten sich oft länger darin auf, ganz einfach, weil es dort so schön ist. Sauberkeit hat in unserer heutigen Zeit einen großen Stellenwert, ganz anders noch als zu Zeiten unserer Großeltern. Wenn Sie die Sauberkeit und Einfachheit von einem Dusch WC Aufsatz von spahn-reha.de ausprobieren, wollen Sie nie wieder diese Innovation missen wollen. Er funktioniert ganz ohne Strom und wird einfach auf ein bestehendes WC aufgesetzt. Das sollten Sie aber dann von einem Fachmann machen lassen. So ist Frische und Wohlbefinden vorprogrammiert. Sie benötigen kein Toilettenpapier, es ist das Wasser was das tolle Sauberkeitsgefühl vermittelt. Hygienischer und frischer wird alles sauber und ist mit einem wohligen Gefühl verbunden. Weiteres dazu hier oder auf folgender Seite.

Wie funktioniert ein solcher Aufsatz?

Ein Dusch WC Aufsatz kann einfach auf ein vorhandenes WC darauf montiert. Daran sind zwei Duscharme montiert, welche dann für eine perfekte Reinheit sorgen. Keine Bedenken, es wird kein Wasser herumspritzen außerhalb des Beckens. Der Wasserstrahl ist so ausgerichtet, dass alles im Toilettenbecken bleibt. Die Stärke und der Druck können individuell eingestellt werden, so wie Sie es mögen. Sogar die Düsen bleiben durch eine selbige Reinigungsfunktion immer einsetzbar und sauber, es ist einfach Hygiene pur.

An der Seite des Aufsatzes befindet sich ein Hebel, womit Sie alle Funktionen einstellen können. Der Wasserstrahl ist wandelbar, er kann als Analdusche, zur Intimpflege einer Dame eingesetzt werden und wenn Sie diese Arme nicht mehr brauchen, können diese einfach eingefahren werden. Ein Soft Close Mechanismus sorgt dafür, dass sich der Deckel langsam schließt, leise und dezent. So werden mit ein paar Arbeitsschritten aus einer ganz normalen Toilette ein zusätzliches komfortables Reinigungsgeschehen für Ihre Intimpflege. Es ist einfach ein Hingucker in Ihrem Bad und das alles mit wenig Aufwand.

Auch preislich ist so ein Dusch Aufsatz fürs WC erschwinglich für jeden Geldbeutel. Sie bekommen schon einen perfekten Aufsatz für circa 80EUR und nach oben ist alles offen. Sollten Sie ein Modell wählen welches mit warmen Wasser spült, dann müssen Sie etwas tiefer in die Tasche greifen.

 

Moderne oder traditionelle Raumdüfte – Was eignet sich besser?

Nichts ist schlimmer, als wenn es in den Räumen zu Hause schlecht riecht. Als Erstes würde hier mal gründliches Lüften helfen, aber manchmal reicht das oft nicht aus. Leider verbreiten sich unangenehme Gerüche schnell im Raum. Schon beim Betreten einer Wohnung nehmen wir wahr, ob es gut in der Wohnung riecht. Ist dem nicht der Fall, dann kann ja jederzeit Abhilfe durch Raumdüfte geschaffen werden. Wie, das liegt an jedem selber, man kann Düfte jederzeit kaufen oder man kann sie selber herstellen. Es ist nicht schwer.

Gekaufte oder selber hergestellte Düfte, was ist besser?

Gekaufte Düfte wirken schnell und der Duft verbreitet sich im ganzen Raum. Leider empfinden Sie ihn manchmal eher aufdringlich, zu stark. In diesem Fall kommt die reine Chemie durch. Das können die bekannten Duftkerzen, Räucherstäbchen, Duftlampen mit Kerzen, Duftsteine, elektrische Dufterfrischer oder Duftsäckchen in aller Art sein. Entscheiden Sie sich für eine Variante davon, welche genau zu Ihrer Wohnung passt. Bedenken Sie, es darf auch nicht zu stark riechen, im schlimmsten Fall nicht billig. Unterscheiden Sie auch für welchen Raum Sie einen Duft kaufen. Es wäre ein Frevel in einem Schlafzimmer Raumdüfte einzusetzen, welche gegen Nikotingeruch sind. Hier wären ja dann eher romantische Düfte an der Tagesordnung, aber bitte dezent und auf keinen Fall steht die Logik an, viel hilft viel. Sie müssen ja in diesem Raum noch schlafen können. An dieser Stelle wären elektrische Dufterfrischer von Vorteil, denn sie können gut eingestellt werden. „Dezent“, gilt auch für alle anderen Räume. Für die Küche wäre vielleicht Vanille angebracht riecht ein bisschen nach selbstgebackenen Plätzchen. Wichtig ist auch, wo Sie diese Raumdüfte in Ihrer Wohnung platzieren. Ein Duft kann sich leicht im gesamten Raum ausbreiten, wenn er ein bisschen einem leichten Windzug ausgesetzt ist, vielleicht in der Nähe einer Tür oder eines Fensters.

Selbsthergestellter Raumduft – aber wie?

Es ist eine Alternative, die sich auf jeden Fall lohnt, ganz ohne Chemie auskommt und zudem können Sie noch jede Menge Geld sparen. Sie können hier Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Sie müssen nichts weitermachen, als eine dekorative Flasche zu besitzen, es kann auch ein Flakon sein mit einem langen Flaschenhals. Dann benötigen Sie Schaschlik Spieße, geruchsloses Öl. Nun dürfen Sie Ihr ätherische Öle Ihrer Wahl dazu fügen, es kann Lavendel, Orange oder Jasmin sein. Das ist aber nur ein kleiner Auszug der Geruchsnoten. Je nachdem wieviel Tropfen eines ätherischen Öls Sie zu dem Pflanzenöl hinzufügen, desto schwächer oder stärker ist dann der Duft. Eine andere Variante eines selbst hergestellten Raumduftes ist es ein schön geformtes Einmachglas zu nehmen und nachdem Sie es mit verschiedenen Kräutern und Blüten befüllt haben, fügen Sie dazu noch bis zu 8 Tropfen eines ätherischen Öls, fertig.

Weitere Tipps erhalten Sie auf folgenden Beiträgen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von investmetall.com zu laden.

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

Westfield Campingtisch kann einfach gereinigt werden

westfield_campingtischEin Westfield Campingtisch bietet sehr pflegeleichte Materialien, damit die Tische auch wirklich einfach gereinigt werden können. Meist sind Teleskopbeine vorhanden, damit sogar bei den unebenen Böden der sichere Stand ermöglicht wird. Bis 180 Grad ist die Tischplatte hitzebeständig und außerdem ist diese bei dem Westfield Campingtisch kratzfest. 

Was ist bei dem Westfield Campingtisch zu beachten?

Generell überzeugen die Tische von dem Hersteller mit der robusten Qualität. Alle Tische von Westfield können mit der hochwertigen Verarbeitung überzeugen und hinzu kommt auch eine solide Bauweise. Die Kratzfestigkeit und Hitzebeständigkeit sorgt natürlich für eine hohe Beliebtheit der Tische. Keiner muss sich daher Gedanken machen, wenn etwas geschnitten wird und mit dem Messer abgerutscht wird. Auch besteht keine Gefahr, wenn die Zigarette auf den Westfield Campingtisch fällt. Die Tische überzeugen zudem auch noch mit der hohen Wetterfestigkeit und mit der hohen Belastbarkeit. Die Oberflächen sind alle pflegeleicht und deshalb können die Tische sehr einfach und leicht gereinigt werden. Die Gestelle sind aus rostfreiem Aluminium und deshalb eignen diese sich bestens für den Einsatz bei der salzhaltigen Luft. Gerade bei einem Urlaub am Meer kann sich dies als sehr vorteilhaft erweisen. Ein Westfield Campingtisch ist nicht nur durch die Optik oder die Qualität beliebt, sondern auch durch das einfache Handling.

Wichtige Informationen zu dem Westfield Campingtisch

Beim Campen ist der Boden in der Regel ein wenig uneben und deshalb werden die Modelle von Westfield meist mit den ausziehbaren Teleskopbeinen ausgestattet. Auf jedem Untergrund stehen die Tische damit gerade und sie sind frei von Verwacklungen. Dank der Schnellspanner können die richtig eingestellten Beine sicher und schnell arretiert werden. Oft ist bei dem Westfield Campingtisch auch der breite Fußteller mit dem Kugelgelenk vorhanden, denn bei weichen Untergründen wird Halt gefunden und das Einsinken verhindert. Wer sich einen sicheren Transport wünscht, der kann die Tischbeine auch zusammenklappen und dann unterhalb der Platte arretieren. Soll ein Westfield Campingtisch gekauft werden, dann stehen auch verschiedene Größen und Formen zur Verfügung.

Jeder kann ein Modell ganz nach eigenen Wünschen und Vorstellungen wählen. Es gibt kleinere Modelle für zwei Personen oder auch die Modelle, an welchen vier Personen ohne Probleme sitzen können. Die Größe reicht hier von 80 bis hin zu 130 Zentimetern. Einen Westfield Campingtisch gibt es meist mit der rechteckigen oder auch mit der ovalen Tischplatte. Zum Teil werden auch runde Ausführungen gefunden und viele Produkte sind ausgezeichnet durch einen relativ günstigen Preis. Dafür sind die Tische dennoch zuverlässig, stabil und leicht. Viel Aluminium wird verarbeitet, damit das Gewicht der Tische möglichst gering gehalten wird.